Fritz Voraberger
Schon von Jugend an hat mich das Spiel mit Farben
fasziniert. Ich finde es immer wieder berauschend
mit ihnen Gefühle auszudrücken und einen Dialog mit
Leinwand und Farbe zu führen. Manchmal habe ich das
Verlangen die ganze Schönheit der Natur vermischt
mit Licht - Schatten und eigenen Empfindungen wie
ein Gedicht mit Farben zu schreiben.
Nicht der laute Kritiker sondern der stille
Betrachter beurteilt den Wert des Bildes.